Wer sind wir?

IG Null-emm

Die Interessengemeinschaft „Null-emm“ ist eine lose Vereinigung von Modelleisenbahnfreunden in der Nenngrösse 0m, Massstab 1:45. Die Erhaltung der Modellbahn, herausgegeben von Fama/Utz (später folgten KISS-Modellbahnen, Roco-ALPINLINE bis hin zur ALPINLINE GmbH in Basel/Schweiz) und die Suche nach Material hat uns Mitte der neunziger Jahre des vorigen Jahrhunderts zusammengebracht. Heute sind auch einige Freunde anderer Spurweiten und Massstäbe dabei – es zählt die Freude und Begeisterung an der Eisenbahn (insbesondere der Schweizer Schmalspurbahnen) und der freundschaftliche, gesellige Geist, der uns bei unseren Anlässen stets begleitet. Gründer der IG ist Ruedi Maier.

Mitglieder                   

Die IG zählt aktuell rund 200 Mitglieder, hauptsächlich in der Schweiz, viele (etwa 30) in Deutschland und Einzelpersonen in den Niederlanden, in Südafrika, Frankreich, Italien und Dänemark.  Durch die Mitgliedschaft erlangt man ein Abonnement auf das “Null-emm-Blettli”, kann in dessen Rubrik “Marktplatz” kostenlos inserieren und ist berechtigt an unseren Anlässen teilzunehmen.

Publikationsorgan

Das “Null-emm-Blettli”, das 3 x jährlich erscheint, ist das Bindeglied der Interessengemeinschaft Null-emm. Die erste Ausgabe erschien Ende März 2000. Herausgeber und Redaktor ist  Ruedi Maier.